Urheberrecht
Das Medienrecht entwickelt sich stetig weiter

Urheberrecht Hamburg – Wir unterstützen Sie

Geistiges Eigentum: Was einst nur Künstler und Verlage interessierte, ist heute ein umfassendes Thea für alle. Geistiges Eigentum. Fotos – ob mit der Spiegelreflex oder dem Handy –, Texte, Filme, Musik oder Computerprogramme: Alles unterliegt dem  Urheberrecht. Wer hier unsicher ist, findet Rat und Hilfe bei uns. Wir beraten und vertreten Selbständige, Unternehmen, Künstler und Kreative zum Urheberrecht, zur Reichweite des Urheberrechtschutzes, zur Entstehung, zur Übertragung und vor allem zur richtigen Lizenzierung.

Egal, ob Sie Urheber oder Nutzer sind: Wir kennen uns mit den Möglichkeiten der Verwertung Ihrer Rechte genauso aus wie mit der Lizenzierung und Nutzung fremder Rechte. Der wieder Thema dabei: Wie verhält sich das Thema Urheberrecht im Onlinebereich, an welcher Stelle müssen Lizenzen eingeholt und welche Inhalte können durch Framing (sog. embedded link) oder ein Zitatrecht ohne Lizenz genutzt werden.

Vertragsgestaltung für Kreative & Selbstständige

Ein immer größeres Problem – vor allem, seit das Internet die Welt zusammenbringt und eine schnelle Nutzung Rechte Dritter verlockend einfach macht: Viele Kreative und Selbständige nutzen ihr Urheberrecht nicht ausreichend, um entsprechend für ihre Arbeiten entlohnt zu werden. Wir beraten Sie umfangreich, wie Sie durch Verträge und allgemeine Geschäftsbedingungen mehr Ertrag aus Ihren Leistungen ziehen können und welche Form der Lizenzierung die beste für Sie wäre.

So können Rechte zum Beispiel auch zeitlich befristet eingeräumt werden: Wenn Ihrem Kunden Ihr Werk (z.B. Foto, Jingle etc.) gefällt und er es langfristig nutzt, können Sie bei richtiger Vertragsregelung nach einigen Jahren erneut eine Vergütung für Ihr Werk verlangen.

Natürlich gestalten wir auch gern im Anschluss Ihren Lizenzvertrag oder Ihre Allgemeinen Geschäftsbedingungen und führen nach Wunsch auch die Vertragsverhandlungen für Sie.

Durchsetzung Ihrer Rechte

Ihr Urheberrecht wurde verletzt? Dann kämpfen wir für Sie: Wir gehen konsequent gegen den Verletzter vor und setzen Ihre Unterlassungs- und Schadensersatzansprüche effektiv durch.

So setzen wir Ihren Unterlassungsanspruch durch:

  • außergerichtliche Abmahnungen (Anwaltskosten werden vom Verletze erstattet)
  • einstweilige Verfügung im Eilverfahren

Abmahnung erhalten?

Sollten Sie eine Abmahnung wegen angeblicher Urheberrechtsverletzungen erhalten haben, prüfen wir, ob tatsächlich eine Urheberrechtsverletzung vorliegt, ob der Abmahner überhaupt zur Abmahnung berechtigt ist und ob Ansprüche gegen Sie bestehen. Bei einer erhaltenen Abmahnung ist es aber stets wichtig, schnell zu reagieren, da üblicherweise kurze Fristen gesetzt sind und bei Ablauf eine gerichtliche einstweilige Verfügungen droht, die mit weiteren Kosten verbunden ist.
Nehmen Sie darum gern sofort Kontakt auf.

Jetzt Kontakt aufnehmen