Gesellschaftsrecht

Gesellschaftsrecht Hamburg – wir beraten Sie

Für unternehmerische Sicherheit: Eine unserer Kernkompetenzen ist die klassische Beratung im Bereich des Gesellschaftsrechts, insbesondere auch bei rechtlichen Auseinandersetzungen zwischen Gesellschaftern und bei Gründungsvorhaben.

Dabei denken wir nicht nur unternehmerisch, sondern sind auch kreativ, neugierig und engagiert – wie Sie. Dadurch gewährleisten wir eine größtmögliche Lösungskompetenz bei der Bearbeitung unserer gesellschaftsrechtlichen Mandate.

Unsere Beratungsbereiche:

  • StartUp und Unternehmensgründung
  • Sanierungen
  • Restrukturierung
  • Umwandlung
  • Kauf und Verkauf von Unternehmen und Unternehmensbeteiligungen

Wir beraten sowohl Gesellschaften und Gesellschafter als auch Geschäftsführer, Vorstände und Aufsichtsratsmitglieder hinsichtlich ihrer Rechte im Pflichten im Unternehmen und entwickeln gemeinsam mit Ihnen sowohl kurz- als auch langfristige Strategien zur Minimierung ihrer Haftungsrisiken. Unsere Betreuung umfasst sowohl den Bereich der Kapitalgesellschaften (GmbH, Aktiengesellschaft, UG) als auch den Bereich der Personengesellschaften (insbesondere GmbH & Co. KG, stille Beteiligung, GbR).

Unsere Beratung umfasst das gesamte Spektrum wirtschaftlichen Handelns. Wir begleiten Gründungen und helfen bei der richtigen Rechtsformwahl. Die gewählte Gesellschaftsform muss zu Ihren operativen und steuerlichen Bedürfnissen passen. Ändern sich diese beraten wir Sie auch bei Fragen der gesellschaftsrechtlichen Neustrukturierung durch Verschmelzungen und Umwandlungen. Zudem beraten wir Gesellschaften und Geschäftsführer bei der Verhandlung von Geschäftsführerverträgen. Hierbei behalten wir insbesondere Haftungsrisiken und die Sozialversicherungspflicht im Auge.

Im laufenden Geschäft unterstützen wir Geschäftsführer und Gesellschafter bei grundlegenden und potenziell haftungsträchtigen Entscheidungen. Insbesondere in Zeiten der Krise und im Vorfeld der Insolvenz treffen Geschäftsführer oft Entscheidungen, die sich im Nachhinein als Haftungsfallen entpuppen. Wir helfen Entscheidungen überlegt und strukturiert zu treffen und sich haftungsrechtlich abzusichern. Aber auch in Zeiten wirtschaftlicher Blüte stehen oftmals Entscheidungen mit weitreichenden Folgen an. Wir beraten insbesondere zu Themen des Unternehmenskaufs (Mergers and Acquisitions). Hier führen wir eine legal due diligence durch und begleiten strukturiert die Verkaufsverhandlungen.

Selbstverständlich beraten wir Sie gern bei der Erstellung und Änderung von Gesellschaftsverträgen. Dies in jeglichen Stadien wirtschaftlichen Handelns.

Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf der strategischen Beratung bei Auseinandersetzungen auf Gesellschafter- oder Geschäftsführerebene (gerichtliche Maßnahmen wie z.B. einstweilige Verfügungen, Schieds- und Mediationsverfahren). Dies beginnt präventiv bei einer rechtssicheren Gestaltung von den Verträgen. Die Praxis zeigt: Lückenhafte und zweideutige Vertragsgestaltung führt unweigerlich zu langen und kostenintensiven Prozessen. Kommt es dennoch zum Bruch, begleiten wir Ihre Auseinandersetzung durchsetzungsstark und konsequent.

Wir beraten Start-Up Unternehmen von der Gründung bis zum Exit. In der Gründungseuphorie ist vielen Gründern nicht bewusst, dass durch saubere Verträge nicht nur viel Streit vermieden werden kann. Saubere Verträge sind auch ein Signal an potenzielle Investoren, dass Gründer professionell agieren und an ihre Idee glauben. Weiterhin besteht bei Start Ups ein steter Beratungsbedarf, da in jeder Finanzierungsrunde genau darauf geachtet werden muss, welche Rechte für eine Finanzspritze abgegeben werden. Wir begleiten Gründer bei den Verhandlungen, so dass sie rechtlich auf Augenhöhe mit erfahrenen institutionellen Investoren über die Konditionen eines Einstiegs verhandeln können.