Bank- und Kapitalmarktrecht

Bank- und Kapitalmarktrecht Hamburg

Rund um Anlagen und Investments: MW Legal vertritt mittelständische freie Berater und kleine Vertriebseinheiten, Vermögensverwaltungsgesellschaften sowie Fondsinitiatoren und Emissionshäuser bis hin zu Privatbanken im Bereich des Bank- und Kapitalmarktrechts.

  • offene und geschlossene Immobilienfonds
  • Schiffsfonds
  • Kommanditbeteiligungen
  • atypische stille Beteiligungen
  • Swap-Geschäfte
  • Inhaberschuldverschreibungen
  • Flugzeugfonds
  • Leasingfonds
  • Energiefonds
  • Private-Equity-Fonds
  • Anleihen
  • Genussrechte
  • Aktien

Unsere Beratung reicht von Eigenkapitalfinanzierungen zu Fremdkapitalfinanzierungen, Fonds und Kapitalmarktrecht bis hin zum Aufsichtsrecht. In den letzten Jahren hat das Bedürfnis nach Beratung insbesondere auf dem Gebiet des grauen Kapitalmarkts deutlich zugenommen.

Der Gesetzgeber hat der Tatsache, dass dieses Anlagegeschäft eine rasante Entwicklung durchläuft, durch die Einführung des Vermögensanlagegesetzes (VermAnlG) und des Kapitalanlagegesetzbuch (KAGB) mit der Aufstellung einer Vielzahl von Anforderungen an die Anbieterseite Rechnung getragen.

Wir stehen Ihnen mit unserer Erfahrung zur Seite. Rechtsanwalt Muuß war in der Vergangenheit unter anderem bei einer großen Wirtschaftskanzlei in Frankfurt am Main auf Bankenseite tätig und fokussierte sich auf den Bereich des Bank- und Kapitalmarktrechts und der Prozessführung.

Außerdem beriet er eine Vielzahl von geschlossenen Fonds und verschiedene Emissionshäuser im Zusammenhang mit bank- und gesellschaftsrechtlichen Fragestellungen. Diese Spezialisierung führte Rechtsanwalt Muuß bei einer renommierten Hamburger Seerechtskanzlei fort.